Mittwoch, 28. August 2013

Eingemachtes Gemüse

Ich habe die Tage ein Rezept von meiner Nachbarin bekommen, bei dem Gemüse (Zucchini, Paprika, Zwiebel) in Ketchup und Gewürzen eingemacht wird.

Dazu gab es noch oberleckere gelbe und grüne Zucchini aus ihrem Garten...also Rezept durchgelesen und ein wenig angepasst. Mehr Olivenöl, um den Fettgehalt (und den Geschmack) hochzubringen und Ketchup durch Tomaten (aus der Dose) ersetzt, um die Kohlenhydrate zu reduzieren und weniger Zusatzstoffe drin zu haben.

Ca. 1 kg Zucchini
Ca. 400 g Paprika
Ca. 250 g Zwiebeln
Nach Bedarf Knoblauch
1/2 l Olivenöl
800 g gehackte Tomaten (2 Dosen)
Bei Bedarf noch passiert Tomaten oder Wasser

Ich hab dann noch für die Säure Essig (gibt es ja auch in allen Geschmacksvariationen) und Zitronensaft rein, Salz, Pfeffer und was man sonst noch an Gewürzen mag.

Das Ganze dann eine Zeit lang kochen, je nachdem, wie bissfest man das Gemüse haben will.  Danach in Einmachgläser abfüllen.

Schmeckt kalt wie warm...als Beilage oder einfach so ;-)
 So sah das ganze dann im Topf aus...hmmm...
 Gelbe und grüne Zucchini würfeln...
... Paprika in allen Farben dazu ...
 ...und noch die Zwiebeln...
So sah dann das fertige Produkt aus...etwas viel Tomate...daher hatte ich am Schluss noch einiges an Tomatensoße im Topf...das hab ich dann einfach so lange eingekocht, bis eine Ketchupähnliche Konsistenz rauskam...mal schauen ob das schmeckt...

Kommentare:

  1. Hi,

    wieder mal ne blöde Frage, aber was machste damit bzw wie verarbeitest du das dann zu was essbarem - oder machst du das einfach nur warm?

    ich muss feststellen, dass ich essentechnisch noch völlig unkreativ bin.

    Gruß
    schaefchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt doch...es gibt keine blöden Fragen! ;-)
      Gestern Abend hab mir einfach etwas von dem Gemüse zu nem Stück Fleisch als Beilage gemacht...
      http://mopsi-lchf.blogspot.de/2013/08/ochsenkotelett-mit-gemuse-und.html
      Als schnelle Beilage "buntes Gemüse" schon mal bestens geeignet...aber auch einfach so als kleine Mahlzeit sehr lecker.

      Löschen