Sonntag, 7. April 2013

Wochenrückblick

Die letzte Woche war ich ja was den Blog hier angeht etwas "zurückhaltend"...war aber auch richtig stressig letzte Woche.

LCHF zum Frühstück (im Hotel) ist echt kein Problem. Ei in allen Variationen (orderntlich Butter unter Rührei zu schmuggeln ist am einfachsten), Bacon, Lachs...und dann hab ich etwas gaaaaanz tolles entdeckt...ich befürchte nur, dass man das hier in D gar nicht so einfach kaufen kann: Clotted Cream!
Clotted Cream ist - salopp ausgedrückt - der Rahm von der Schlagsahne ;-)
Fettgehalt ca. 60%, und suuuuuper lecker! Ich werde mal weiter suchen, ob man das irgendwie ohne viel Aufwand selbst herstellen kann...und dann berichten...vielleicht auch eine Alternative irgendwo Sahnekaffee und Butterkaffee.

Tagsüber war Low Carb ne echte Herausforderung. Es gab in den Meetingpausen Sandwiches, Wraps, sogar einmal Sushi...und immer Obst...ich hab mich meistens an das Obst gehalten und da an die KH-ärmeren Sorten...und ansonsten viel Kaffee (leider mit Milch statt mit Sahne)...und ein paar eingepackte Würstchen (Salamisticks, Kaminwurzen,...)
Gott sei Dank macht ein orderntliches LCHF Frühstück lange satt. Aber über die Milchkaffees kam leider einiges zusammen.

Abends gehts dann wieder besser, vor allem wenn man asiatisch isst...man kann ja den Reis etc. weglassen...aber wenn es dann vorweg "gemischte Vorspeisen" gibt, dann ist doch wieder fast alles in Teig gewickelt und fritiert...nicht so einfach das ganze.

Und für die Geselligkeit hab ich dann auch immer nen Wein (oder zwei) getrunken...aber das Bier hab ich bis auf einmal komplett weggelassen...

Unterm Strich kam aber einiges an KH bei rum, und viel Fett ist im Restaurant echt schrierig...man soll es kaum glauben...

Alles in allem eine Woche mit Stillstand - im Vergleich zum letzten offiziellen Wiegen immerhin 0,5 kg weniger...am Dienstag vorm Abflug hatte ich aber schonmal noch weniger...aber alles in allem bin ich sehr zufrieden...


1 Kommentar:

  1. Clotted Cream ist toll!! ;) natürlich gehört die für mich auf frisch gebackene Scones mit selbstgemachter Erdbeermarmelade...;) aber auf den Genuss wirst Du wohl verzichten müssen/wollen *G*

    Selbermachen ist schwierig...man braucht halt frische Sahne und muss die ewig einkochen...
    aber man kann sie im Internet bestellen...english-shop.de...nich ganz billig, aber die hällt sich verschlossen ewig im Kühlschrank :)

    AntwortenLöschen